Skip to content

Intro

Nach langer Zeit habe ich mich entschlossen,
ja, mal wieder ein blog zu basteln.
Hier gehts wie zuvor um Wirres, honeypots und malware.

Alles was hier geschrieben wird ist vollkommen ernst zu nehmen. ;-)

Moria...

Es wurde ja viel über Moria in der letzten Zeit berichtet...

Leider habe ich nur EINE EINZIGE Journalistin/Korrespondentin
gehört, die den Namen richtig aussprechen konnte.

Dafür muss man nicht Altgriechisch oder Latein in der Schule gehabt haben.
Ein wenig Allgemeinwissen oder Logik helfen da auch.

Also,

wir nehmen den Vornamen unserer Jungfrau:
"Maria" und sprechen ihn aus.

Nun tauschen wir das erste "a" in "Maria" mit einem "o" aus.
Also: "Moria"!!

Ganz einfach, oder?
Und das alles ohne Journalistik- oder Germanistikstudium, lol.

*facepalm*

**fremdschäm**

Lieber ein stadtbekannter Säufer als ein anonymer Alkoholiker

ich habe ja schon mit vielen Leuten gesoffen.
Mit Griechen Tzipporo, mit Russen Samogon,
mit Polen feinsten polnischen Vodka, mit Deutschen Korn,
usw.
Naja, habe mich dann mal entschlossen einen Entzug zu machen.
Nachdem man mich durchsucht hatte,
(ich komme freiwillig dahin, da bring ich bestimmt was zu saufen mit),
sagt so ein Spasti zu mir, ich müsse mich nicht schämen!
Woot?
Ich schäme mich nicht, ich sauf' gerne!
So ein Wichser.

- Es wird versucht einem einzureden, man schäme sich.

Dann lustige Runde.
Eine Frau, die gerade aus der Traumatherapie geflohen ist,
bricht heulend zusammen.
Nun sind alle traumatisiert.

- Fremde Traumata werden auf andere überrtragen.

Dann wieder lustige Runde.
Alle sitzen im Kreis und wir machen eine "Klatsch-und-geb-weiter-Choreo".
Diese wird nach drei Durchläufen geändert und endet natürlich im Chaos.
"Sehen Sie, Alkohol nimmt Ihnen Ihre Koordinationsfähigkeit."
Das lustige ist, bei diesem "Test" wäre jede Gruppe durchgefallen,
Alkoholiker oder nicht.

- es wird einem surgeriert, dass man ein lebensunfähiger Mensch ist.

Zwischendurch besichtige ich eine Langzeittherapieeinrichtung,
sehr schön.

- die Handys werden einem weggenommen
- es gibt aber einen Computer, BJ 1990 oder so, kein internet und ne Kette vor.

Nein Danke.

Nun habe ich einfach so mit dem Saufen aufgehört.
Ich besuche immer noch meine Stammkneipe
und trinke alkfreies Bier.

Kommentare dort:
- Na, Leber verarschen?
- Find ich gut, dass du das hinkriegst!
- hmm, du bist ja auch ohne Alkohol lustig

Insgesamt positives Echo.

Uns wird erzählt, dass wir unsere Saufkumpanen nicht mehr treffen sollen,
wil die uns nur wieder an die Flasche bringen wollen.
Stimmt nicht.

So liebe Therapeuten, was nun?

Und ausserdem bin ich der Meinung, dass jeder das Recht auf Rausch hat.

In diesem Sinne:

LEGALIZE CANNABIS!!

Corona vs. WireCard

Schön.
Das war ja eine lustige Demo am 29.8.2020 in Berlin.
Querdenker, Hippies, Schwarz-Weiß-Rote, Neo-Nazis,
AfD, Impfgegner, Leute mit Aluhüten gegen die G5-Strahlung,
usw. Alles dabei.

Da wird u.a, gegen Gesichtsmasken demonstriert, lol,
während sich die Politiker und andere Organisationen die Taschen
an WireCard vollgemacht haben.
Mit im Fokus Guttenberg, Scholz und Merkel..

Die BaFin ermittelt lieber gegen investigative Journalisten
der Finacial Times WireCard.

Die Prüfer Ernst & Young(EY) haben auch nichts bemerkt, über Jahre.
Hier ein Artikel des Manager-Magazin.

Jan Marsalek fliegt nach Tallinn und ,wie es scheint, von dort mit einer
fast gleichzeitig in Deutschland gestarteten Privatmaschine nach Minsk zu unserem Freund Lukaschenkov.
Er soll mehrere Pässe besitzen.
Der Rest, der nicht so schlau war wird von der Polizei mitgenommen.

Nun, liebe Corona-Maßnahmengegner,
warum demonstriert Ihr nicht mal da gegen?
Korruption, Amtsmißbrauch, Betrug...

Armes Deutschland.
Continue reading "Corona vs. WireCard"

Danke, Herr Spahn!

Während Herr Bundesgesundheitsminister Spahn
verantwortungslos handelnde "Urlauber", die auf Corona-Vorsichtsmaßnahmen scheissen,
durch kostenlose coronatests unterstützt,
musste mein Patient, der getestet aus dem Krankenhaus zurück ins Pflegeheim gebracht werden sollte,
zwei Tage später einen weiteren Coronatest machen.
Diesen Abstrich musste der mittellose Rentner selber zahlen.
65€.
Wo bleibt da die Gerechtigkeit?

Danke Herr Spahn.

P.S. Meine Mutter hat immer gesagt, Leute mit flachen Hinterköpfen sind dumm.
Ich fand das ein wenig rassistisch.
Aber aus der Sicht nun, SIE SIND GEFÄHRLICH!!!!1